Meditation in Neuss- Jochen Binsfeld
Leitsätze für Meditations- und Reikilehrer

Leitsätze

Leitsätze für Meditations- und Reikilehrer

1. Wir bieten unseren Teilnehmern gute Seminare und stehen ihnen auch anschließend als Ansprechpartner zur Seite. Wir stellen den Menschen, die zu uns kommen unser Wissen und unsere Hilfe zur Verfügung.

2. Wir lehren, aber wir belehren nicht. Wir leisten Hilfe zur Heilung, aber wir heilen nicht.

3. Wir verbreiten keine Angst, indem wir einen rechten Weg predigen und vor einem unrechten warnen. Wir glauben nicht an dunkle Mächte und böse Energien. Wir lehren Eigenverantwortung statt Fremdbestimmung.

4. Wir arbeiten, weil wir Freude daran haben, und nicht, weil wir uns dazu verpflichtet fühlen. Wir wissen, dass wir alles auch für uns und nichts nur für andere tun.

5. Wir betrachten die Menschen, die zu uns kommen, nicht als Schüler. Für uns gibt es kein Oben und kein Unten. Wir reichen die Hand und nehmen zugleich die Hand des anderen. In diesem Sinne geht es immer eins zu eins aus.

6. Wir sind nicht verantwortlich für die Menschen. Jeder muss sein Leben selbst leben. Aber wir sind verantwortlich für unsere Arbeit.